Goethestraße 12
17373 Ueckermünde

Telefon: 039774 29407
Mobil: 0160 94702061
info@eike-spiegelberg.de

Goethestraße 12, 17373 Ueckermünde
Telefon: 039774 29407 / Mobil: 0160 94702061
info@eike-spiegelberg.de

Willkommen

Schön, dass Sie mich gefun­den haben.

Sie finden auf den nächs­ten Seiten einige Infor­ma­tio­nen zu meinen Behand­lungs­mög­lich­kei­ten.

Doch die für mich wich­tigste Behand­lung möchte ich Ihnen gleich hier vor­stel­len — und zwar die The­ra­pie des Darms. Seit 2015 beschäf­tige ich mich inten­siv mit diesem Organ und der Ermitt­lung von Nähr­stoff­de­fi­zi­ten.

Der Darm ist nicht nur für unsere Ver­dau­ung zustän­dig. Er kann noch jede Menge mehr, er ist das Fun­da­ment für unsere Gesund­heit. Der Darm ist der Sitz unse­res Immun­sys­tems, 80% der Abwehr­zel­len befin­den sich hier.

Ist unser Darm nicht in einem guten Zustand, kann es zu vielen ver­schie­de­nen Beschwer­den kommen, wie z. B. Infekt­an­fäl­lig­keit, Haut­pro­ble­men, Leis­tungs­ab­fall, Schlaf­stö­run­gen, Kopf­schmer­zen bis Migräne, All­er­gien und natür­lich zu viel­fäl­ti­gen Ver­dau­ungs­pro­ble­men. Auch hat unser Darm Ein­fluss auf unsere Stim­mung, denn er pro­du­ziert wich­tige Hor­mone.

Die moderne Wis­sen­schaft hat die soge­nannte Gut-Brain-Axis längst erforscht, man weiß, dass Bauch und Hirn stän­dig mit­ein­an­der kom­mu­ni­zie­ren. Für eine gute Darm­ge­sund­heit ist die Darm­flora abso­lut wich­tig. Hier tum­meln sich etli­che Mil­lio­nen von Bak­te­rien, ins­ge­samt ca. 2 kg, aber oft nicht die rich­ti­gen.

Und genau darum küm­mere ich mich. Ich checke für Sie den Zustand Ihres Darms, ganz ein­fach durch eine Stuhl­probe. Dafür arbeite ich mit zer­ti­fi­zier­ten Labo­ren zusam­men. Mit der Ana­lyse Ihres Darm­zu­stan­des können wir eine indi­vi­du­elle The­ra­pie erstel­len.

Großen Wert lege ich in diesem Zuge auf eine gute Ver­sor­gung mit Mikro­nähr­stof­fen und Vit­ami­nen, welche ich über das Blut unter­su­chen lasse. Häufig finden sich Defi­zite bei wich­ti­gen Vital­stof­fen. Auf dieser Basis lassen sich viele Beschwer­den erfolg­reich behan­deln.

Glau­ben Sie mir; das kom­plexe Zusam­men­spiel im mensch­li­chen Körper ist span­nen­der als jeder Krimi.

Sind Sie inter­es­siert oder haben Sie noch Fragen, dann rufen Sie mich gerne an oder schrei­ben eine E‑Mail.